PERSONENBEZOGENE DIENSTLEISTUNG

Kannst du dir vorstellen später Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen und Kindern beim Aufwachsen zu helfen?

Dann solltest du das Berufsfeld Personenbezogene Dienstleistung kennen lernen:

Im Fachpraxisunterricht

  • arbeitest du in der Küche und in der Cafeteria, in der Textilwerkstatt und in der Wäschepflege sowie in unserem Praxisraum Personenbezogene Dienstleistung,
  • lernst du altersgerecht zu Kochen,
  • kaufst du Lebensmittel ein und lagerst sie sachgerecht,
  • lernst du das Nähen und Pflegen von Textilien,
  • bereitest du Tisch- und Raumdekoration für Jung und Alt vor,
  • organisierst du den Besuch von alten Menschen oder Kindern und wirst auf den Umgang mit pflegebedürftigen Menschen vorbereitet.

Im Fachtheorieunterricht

  • lernst du wichtige Richtlinien zur Arbeitssicherheit und Hygienevorschriften zu unterscheiden,
  • lernst du Maßnahmen zur kind- und altengerechten Ernährung und verschiedene Ernährungsformen kennen,
  • informierst du dich über die richtige Pflege von Kindern, älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen,
  • erwirbst du grundlegende Kenntnisse im Bereich Hauswirtschaft und führst Kosten- und Nährwertberechnungen durch.

Darüber hinaus erwirbst du Zertifikate und absolvierst ein dreiwöchiges Betriebspraktikum und erhöhst so deine Chancen auf dem Ausbildungsmarkt!

Wir freuen uns auf dich!