Werkstatt Bremen

  • Jugendliche aus dem Berufsbildungsbereich der Werkstatt Bremen haben einen Berufsschultag in der Allgemeinen Berufsschule am Standort Huckelriede Valckenburghstr.

  • Sechs Klassen mit jeweils acht Schülern werden von einem Team aus Sonderpädagogen, Berufsschullehrern und Lehrmeistern unterrichtet.

  • Auf dem Stundenplan stehen die Fächer Deutsch, Politik und Fachtheorie. Dazu kommt ein dreistündiger Fachpraxisteil in den Bereichen: Hauswirtschaft, Holztechnik und PC-Anwendungen.

  • Zur besonderen Förderung werden intensive Übungen im lebenspraktischen und gestalterischen Bereich angeboten.

  • Um die Schüler optimal zu unterstützen findet ein enger Austausch zwischen Werkstatt Bremen und der Berufsschule statt.