QEE (Qualität durch Entwicklung und Evaluation)

Das Qualitätsmanagementsystem QEE unterstützt dabei, die schulischen Prozesse zu optimieren.
 

Schwerpunkte bilden hierbei folgende fünf Handlungsfelder:

 
Steuerung der Q-Prozesse:
Die Steuergruppe arbeitet eigenverantwortlich an der Schulqualität in enger Abstimmung mit unserer Schulleitung. Zur Transparenz berichten wir regelmäßig auf der Gesamtkonferenz und es gibt ein Handbuch mit den Qualitätsprozessen unserer Schule.

Individualfeedback:
Die Steuergruppe achtet darauf, dass Feedback von den Schüler:innen eingeholt wird. Das Individualfeedback ist ein Instrument der Partizipation und Unterrichtsentwicklung.

Selbstevaluation:
Neue Ideen und Konzepte werden überprüft, um ein bestmögliches Ergebnis für die Schule zu gewährleisten. Hierzu gehören z.B. das Schulleitungsfeedback, die Evaluation von neuen Konzepten und auch die Schulkulturanalyse.

Externe Evaluation:
Bei einer externen Evaluation holen sich Schulen Feedback von außen, um Anregungen und Tipps zur Qualitätsentwicklung einzelner Teil- und Themenbereiche zu bekommen.
Leitbild: Das Leitbild wird mit dem gesamten Kollegium erarbeitet und in Abständen überprüft.
 
 

QEE-Gruppe derzeit:

Frauke Buisman (Sprecherin – Theodor-Billroth-Straße)
Ubbo Edenhuizen (Steffensweg)               
Andreas Renken (Valckenburghstraße)
Stanislaw Wenzel (Theodor-Billroth-Straße)
 
 
 
Do. 14.07.2022 - Mi. 24.08.2022
Sommerferien
Do. 25.08.2022
Einschulung für das Schuljahr 2022/2023
Fr. 26.08.2022
Einschulung für das Schuljahr 2022/2023
Hier befinden Sie sich: >> Unsere Schule > QEE (Qualität durch Entwicklung und Evaluation)